Start Über uns
  
      
 
Schilfgedeckte Häuser mit Darßer Türen (von Seeleuten geschnitzte und reich verzierte Türen) eingerahmt von beruhigendem Grün bestimmen noch heute einen großen Teil des Ortsbildes von Prerow. Dass auch heute noch die ortstypische Bauweise mit modernster Architektur vereinbar ist, beweist der traditionelle Baustil des 1998 erbauten Hotels "Residenz Rennhack" in Prerow. Das familiengeführte Hotel Garni versprüht einen Hauch von Nostalgie, lässt aber in punkto Luxus kaum Wünsche offen. Insgesamt besitzt das sehr ruhig und zentral gelegende Hotel 15 Doppelzimmer und Suiten. Alle Zimmer sind unterschiedlich in ihrer Größe, individuell luxuriös eingerichtet und mit hochwertigen Bädern, teilweise auch mit Whirlwanne, ausgestattet. In der Darß-Veranda, wie sie in Prerow um die Jahrhundertwende schon typisch war, beginnen Sie den Tag mit einem exquisiten Frühstücksbuffet. Erholen Sie sich dann am nur 5 Minuten entfernten feinsandigen Nordstrand oder lernen Sie einfach nur den Darß kennen. Dazu eignet sich am besten ein Fahrrad, das im Fahrradverleih Shop 8 für Sie bereitsteht. Eine Fahrradtour zum urwüchsigen Weststrand oder zum Darßer Leuchtturm gehört zum unbedingten Pflichtprogramm des Darß-Besuchers. 
 
 
Wenn Sie von einem Ihrer unvergessenen Ausflüge zurückkommen, genießen Sie doch die kulinarischen Spezialitäten in den vielen Cafes. Zum Familienunternehmen gehören auch das Fischrestaurant Rennhack, das Restaurant "Binnen un Buten" sowie die Fischräucherei Rennhack. Wer frisch gefangenen Ostseefisch essen möchten, sollte unbedingt hier hineinschauen.
 
Lassen Sie den Abend am besten bei einem Glas Wein in einer gemütlichen Bar oder im Fischrestaurant Rennhack ausklingen oder tanken Sie in unserer hauseigenen Sauna neue Kraft und Energie für einen neuen spannenden Tag auf dem Darß.
 
Zum Video ... 

 

Merken

Merken